/Die Musical-Akademie

Die Musical-Akademie

Christian-Berg-MUSICAL-AKADEMIE
zu Christian Berg und Paul Glasers Familien-Musicals

Der „Musical-Macher mit Herz“, so nennt das Hamburger Abendblatt Christian Berg. Mit immer neuer Kraft setzt er sich für Kinder und ihre Bedürfnisse ein, sei es auf der Bühne oder als Spendensammler für den Verein „Kinder helfen Kindern e. V.“  Berg liebt an Kindern das Direkte und Unverstellte: „Kinder tragen ihre Gefühle und Begeisterung nach außen. Und sie haben so viel Fantasie, dass aus einem Theatersaal plötzlich ein großer Ozean werden kann.”

Und genau diese Fantasie ist in den Musical-Workshops zu Bergs Stücken gefragt. In vier täglichen Workshop-Stunden werden die Kinder darauf vorbereitet selbst mit den Profis gemeinsam in Christian Bergs Musical auf der Bühne zu stehen und ein Teil der Inszenierung zu sein. Berg und seine Kollegen von der Christian-Berg-Musical-Akademie entwickeln mit den Kindern ihre Auftritte, die extra in die Show eingebaut werden. Gesang, Tanz und Schauspiel werden professionell, aber auch spielerisch vermittelt bis zum großen Auftritt selbst.

Dafür hat sich Christian Berg erfahrene Kollegen an die Seite geholt, die alle auch in seinem Team auf oder hinter der Bühne sind.

Neben Christian selbst, der Schauspiel unterrichtet, sind das:

Alexandra Kurzeja – Gesang

alexandra kurzejaInfos zu Alexandra folgen!

 

Ute Geske – Tanz

Auch Ute ist Musicaldarstellerin. Man konnte sie in „Tanz der Vampire“ sehen, in „My fair Lady“ und „Ladykillers“. In Christians Team spielte sie in OLIVER TWIST, IN 80 TAGEN UM DIE WELT, dem GESPENST VON CANTERVILLE und natürlich auch in VOM FISCHER UND SEINER FRAU sowie DAS PHANTOM VON OPA. Ute unterrichtet außerdem an einer Hamburger Musicalschule für Kinder.

 

Ulrike Engelbrecht – Bühnenbild

Ulrike ist Christians „Leib- und Magen-Bühnenbildnerin“, sie gestaltet seit Jahren die meisten seiner Bühnenbilder, u. A. OLIVER TWIST, IN 80 TAGEN UM DIE WELT, DAS GESPENST VON CANTERVILLE und natürlich VOM FISCHER UND SEINER FRAU sowie DAS PHANTOM VON OPA. Natürlich gestaltet sie auch in vielen anderen Theatern tolle Bühnenbilder.

 

Bei Christian Bergs Musical-Akademie für Kinder geht es um das Erleben von Theater am eigenen Leib, um das Entwickeln von Empathie, darum seinen Körper besser kennen zu lernen und seine Stimme richtig einzusetzen. Bergs Stücke handeln immer davon, dass man nicht mehr sein soll, als man ist, und dass Hochmut meist vor dem Fall kommt. In der Musical-Akademie kann man den Mut und die Fähigkeiten dazu erlernen, denn auf der Bühne zu stehen, bedeutet Mut zu haben, man selbst zu sein.